Home
In stiller Erinnerung
Ich über mich
Mein Glück
Lemmy & Leonardo
Mein Hamburg
Rosenstolz
Fotos
Lyrik
Leselust
New Life 2011
Friedhof der Tiere
Web-Mix
 
Impressum

Cover: Schneeherz

Allgemein:
Autor: Diare Cornley & Vanessa M.
Titel: Schneeherz
Verlag: Himmelstürmer
ISBN: 978-86361-163-7
Preis: ca. 17 €
Seiten: ca. 420

Inhaltsangabe:
Cody ist tot oder doch nicht? Er weiß es nicht. Er weiß nur, ds er zwischen den Welten zu wandeln scheint. Niemand sieht ihn, keiner nimmt ihn war. Und auch er spürt nichts. Er hat keinerlei Verlangen nach Essen, Trinken, schlafen. Nur räselt er, was mit ihm los ist. Eines Tages jedoch, wird er wie von einem Magneten an einen Ort gezogen wo er auf den nahezu leblosen Körper eines Jungen trifft. Cody weiß nicht was er mit dem Schneebedekten Jugen machen soll, wo er doch keine Gegenstände anfassen kann. Wärhend er nachdenkt beißt er sich auf die Lippen...ein Tropfen Blut bringt den Schnee schließlich zum schmelzen - und auch den Jungen zurück ins Leben. Doch damit wird es für Cody nicht einfach: Er ist zwar aufeinmal wieder "Lebendig", muss sich aber auf dem Internat mit Charlie ein Zimmer teilen. Und Charlie ist alles andere als dankbar dafür, wie und das Cody im das Leben gerettet hat...

Bewertung:
Insgesamt ein schönes Buch. Die Story ist rund, sie unterhält gut und es macht wirklich freude sie zu lesen. Auch die unerwarteten Wendungen in der Geschichte, die Entwicklungen zwischen Cody und Charlie sind schön und bildreich geschrieben. Was ich persönlich nur etwas Schade finde, ist das am Anfang das gestörte Verhältnis zwischen den Jungs, die Hänseleien und das Mobbing der Schulkamerade und der tief empfundene Hass Charlies die Geschichte doch sehr beherrschen und es sehr lange auf diesen Umstand eingeganegn wird, bevor es dann mal zum Kern der Geschichte und damit zur Weiterentwicklung der Geschehnisse kommt. Wenn man diesen Punkt aber erreicht hat, mag man "Schneeherz" kaum noch aus der Hand legen :-)