Home
In stiller Erinnerung
Ich über mich
Mein Glück
Lemmy & Leonardo
Mein Hamburg
Rosenstolz
Fotos
Lyrik
Leselust
New Life 2011
Friedhof der Tiere
Web-Mix
 
Impressum

Cover "und dann der Himmel"

Allgemein:
Autor: Jan Stressenreuter
Titel: Und dann der Himmel
Verlag: Querverlag
ISBN: 3-89656-126-X
Preis: ca. 15 €
Seiten: ca. 350

Inhaltsangabe:
nach einem Streit mit seinen WG-Mitbewohnern fährt Marco raus aus der Satdt um sich und seinen Gedanken nach zu hängen. Kurz nachdem er an einem kleinen See eine Ente tot gebrüllt (!!) hat und einem Seufzer der sich als Stoßgebet entpuppt passiert das unglaubliche: Es fällt ihm ein Nackter Mann vom Himmel auf die Motorhaube. Völlig unverletzt stellt sich dieser als schwuler Engel Rafael vor, der Marcos leben in Orgdnung bringen soll. Doch mit dem in Orgnung bringen scheint es nicht so ganz zu klappen: Kaum ist Rafael da verliert MArco seine Beiden jobs als Stimme für Werbungs-Figuren und kellner in einem Cafe, zudem hat er auf einmal iene Deutsche Dogge die alles andere asl gut erzogen scheint. Der Engel allerdings sieht das ganze als Chance und nimmt Marco mit in den Urlaub: Quer durch Deutschland, quer durch Marcos leben...nur wo soll das alles Enden?

Bewertung:
Allein die Basis des Buches macht Spaß: Ein Schwuler Engel kanallt auf die motorhaube. Und ähnlich erheiternd geht die ganze Sache weiter. Durch die immer neuen Einfälle des Engels macht es wirklich Spaß weiter zu elsen. Auch Die Spannung bleibt nicht zu kurz, sondern zeith sich durch den ganzen Roman.
ICh würde sagen: ICh hab das Buch mit Freude zwei mal gelesen - muss ich mehr sagen?!?