Home
In stiller Erinnerung
Ich über mich
Mein Glück
Lemmy & Leonardo
Mein Hamburg
Rosenstolz
Fotos
Lyrik
Leselust
New Life 2011
Friedhof der Tiere
Web-Mix
 
Impressum

Cover "Schmitz Mama"

Allgemein:
Autor: Ralf Schmitz
Titel: Schmitz' Mama - Andere haben Probleme, ich hab Familie!
Verlag: Fischer
ISBN: 978-3-596-19110-9
Preis: ca. 10 €
Seiten: ca. 330

Inhaltsangabe:
Ralf Schmitz hat natürlich wie jeder andere auch Familie. Jedoch betrachtet er diesen Umstand etwas genauer und findet so manche Merkwürdigkeiten. Dabei wird einem ganz klar bewusst: Familienmitglieder - vorallem Mütter - scheinen eine eigene Rasser zu sein. Denn wer versteht es schon, warum man auch mit mitte 30 bei Mama immer noch einen Kuss bekommt? Nich das mand as nicht will, aber doch nicht mehr auf den Mund! Dem Phänomen "Mama" geht Ralf Schmitz hier auf den Grund, versucht Rätzel zu lösen und beobachtet auch die anderen Familienmitglieder sehr genau. Dazu dekoriert mit kleinen GEschichten aus seiner eigenen Kindheit wird eines bald klar: Wir haben alle eine Komische - aber um so liebenswertere - Mama!

Bewertung:
Gutes Buch. Ich bin eigentlich sogar ein bisschen entäuscht von dem Buch. Nach seinem "Schmitz Katze" hatte man mehr erwartet. Natürlich ist auch dieses sehr witzig geschrieben, man kichert so in sich hinein, aber der große Lacher bleibt leider aus. Schade. Dennoch, es machte Spaß zu sehen, das eben auch andere Mütter macken haben die der Sohn nicht versteht. Und auch die kleinen Anekdoten aus seinem leben geben dem ganzen etwas Pepp. Schön ist auch, das Ralf Schmitz nie wirklich verletzend wird. Bei aller Ironie und so manch peinlichem Bild im Kopf, es liest sich lustig-liebevoll. Unterm Strich ein Gutes Buch.