Home
In stiller Erinnerung
Ich über mich
Mein Glück
Lemmy & Leonardo
Mein Hamburg
Rosenstolz
Fotos
Lyrik
Leselust
New Life 2011
Friedhof der Tiere
Web-Mix
 
Impressum

Cover: "Erwarte mich in Paris"

Allgemein:
Autor: S. A. Urban
Titel: Erwarte mich in Paris
Verlag: Himmelstürmer
ISBN: 978-3-86361-278-8
Preis: ca. 15 €
Seiten: ca. 240

Inhaltsangabe:
Nikola, ein Roma, lebt mit seiner Familie nach alten Sitten: Jeder hat seine Aufgabe, seinen Sinn - alles ist geregelt. Selbst Nikolas Zukunft scheint vorgeplant: Er ist bereits einem Mädchen versprochen. Doch Nikola hat - trotz seines heiratsfähigen Alters - keine Lust auf Familie, Kinder und eigem Wohnwagen - und schon dreimal nicht mit dieser Sara, der er versprochen wurde. Er verspürt mehr Zuneigung zu seinem Freund Piero, doch der wird ihm immer Fremder. Als Nikola sich entscheidet, unter anderem weil Piero seine Zuneigung nicht erwidert, seiner Lust freien Lauf zu lassen und sexuelle Erfahrungen mit Männern zu sammeln ist dies der direkte Weg in den Abgrund: Als seine Familie davon erfährt, wartet auf ihn die unbarmherzige Strenge des Sippe-Tribunals, das genährt von einer Rachsüchtigen Sara, ein unvorstellbares Urteil fällt....doch damit hat Nikolas Weg des Leidens gerade erst begonnen.....

Bewertung:
Ich muss gestehen: Manchmal frage ich mich doch, ob die Autorin ihre Figuren nicht liebt. Sie zwingt diesen Geschöpfen immer wieder die größten Bürden und Leidenswege auf, man sieht in das schwärzeste Schwarz des menschlichen Schicksals und doch wird einem deutlich: Es geht noch tiefer, noch heftiger, noch schwerer. ABER: Bei all der Tragik die den Figuren mit auf den Weg gegeben wurde, spürt man auch ganz genau die Liebe. Die Liebe zum Detail, die Hoffnung und der Glaube an das Gute. Trotz des schwarzen Weges haben die Figuren leuchtende Charakterzüge, sind sympathisch, liebenswert, freundlich, aufgeschlossen. Man kann ihnen vieles Nachfühlen, mit ihnen lachen, weinen - und auch hassen.
"Erwarte mich in Paris" ist ein durch und durch lesenswerter Roman! Die Leichte und doch messerscharfte Erzählweise, die klaren Bilder und die Spannende Geschichte fesseln einen an dieses wunderbare Werk. Ich für meinen Teil hab gerade mal 2 Tage dafür gebraucht - man legt es einfach nicht aus der Hand!

Wer gute Bücher zu schätzen weiß, sollte sein bücherregal um dieses Werk dringend ergänzen! :-D