Home
In stiller Erinnerung
Ich über mich
Mein Glück
Lemmy & Leonardo
Mein Hamburg
Rosenstolz
Fotos
Lyrik
Leselust
New Life 2011
Friedhof der Tiere
Web-Mix
 
Impressum

Cover "Die Schwerelosogkeit der Flusspferde"

Allgemein:
Autor: Volker Surmann
Titel: Die Schwerelosigkeit der Flusspferde
Verlag: Querverlag
ISBN: 3-89656-178-7
Preis: ca. 15 €
Seiten: ca. 250

Inhaltsangabe:
Yannik Herbst: Er ist um die 30, und mal mehr mal weniger Erfolgreicher Comedian aus Berlin. Er tingelt durch Deutschland, spielt mal in kleinen Shows, mal auf Abschlussfeiern und mal auf als Bühne getarnten Holzpaletten in ohrenbetäubend lauten Coffeeshops. Der Große Erfolg kündigt sich weder beruflich noch privat an. Als er mal wieder nach einem Auftritt in der hinterletzten Pampa nach Hause kommt begleitet er seine gute Freundin & Mitbewohnerin Laura als Praktikant getarnt zur Arbeit in den Zoo. Sie soll dort Fotos von einem Kranken Flusspferd machen. Doch es gibt da eine Sache die Yannik viel deutlicher in Erinnerung bleibt als der ätzende Gestank, der riesen Fleischberg von Tier oder der "Kotpropeller" der Nilpferde: Es ist der rothaarige Pfleger Konrad...

Bewertung:
Mich hat ja in erster Linie der lustige Titel angesprochen. Und er verspricht wirklich nicht zu viel. Es ist ein echt tolles Buch, dass das Ziel hat (und auch mit Leichtigkeit erreicht) die Lachmuskeln zu trainieren. Man fühlt mit Yannik mit, der Autor malt mit seinen Worten Bilder, die im Kopf lebendig werden. Und doch wird auch ein Bild von der Welt eines tingelnden Comedian gezeichnet, das ich als sehr Ehrlich empfinde. Es ist mal wieder so eines dieser Bücher, die ich einfach nicht aus der Hand legen konnte....2 Tage und weg wars!